Queeny50Queeny - ein kleines Schwergewicht

Pflegestelle: Claudia Sch.

Pate: Familie Bechstädt

Queeny kam zusammen mit ihrem bisherigen Partner Max zu uns. Die beiden wurden schweren Herzens bei uns abgegeben, da aufgrund einer zunehmenden Allergie, die Meerschweinchenhaltung beendet werden musste.

 

Queeny ist ein kleines Schwergewicht und bringt etwas über 1300g auf die Waage. Sie ist eine sehr zurückhaltende, scheue Meeri-Dame und verzieht sich gerne in ihr "Schloß", um erstmal vorsichtig zu gucken was in ihrem Umfeld alles passiert. Doch für frisches Gemüse macht sie fast Hechtsprünge um ja nichts zu verpassen und sich natürlich das Beste rauszusuchen und auch beim Quietschen ist sie eine ganz Große.

Beim Tierarztcheck sind leider sehr suspekte, große Knoten unter dem rechten Arm und beiden Hinterläufen aufgefallen. Wir haben sie für eine Zweitmeinung in der Tierklinik vorgestellt. Doch bei den Größenverhältnissen der Knoten ist eine genaue Diagnose nicht sicher. Es könnten Lipome sein aber es besteht eher eine sehr große Möglichkeit das Queeny an "Leukose" erkrankt ist. Jetzt werden die Knoten regelmäßig kontrolliert, in wie weit sie sich verändern. Sollte es Leukose sein, wäre eine Punktion nicht unbedingt angeraten. Da Leukose eine Lebenslimitierende Erkrankung wäre, haben wir beschlossen Queeny als Gnadenbrottier aufzunehmen.

Queeny hat nun einen wirklich super tollen Platz an der Seite vom älteren Kastraten Mello (Ex-Heuwusler) gefunden. Sie erlebt dort hoffentlich noch eine lange Zeit und viele glückliche Tage, die sie am liebsten in Begleitung von Mello auf einer saftigen Wiese verbringt.

Liebe Claudia, vielen Dank dass Queeny bei dir so ein tolles Zuhause gefunden hat.

Update November 2014:

Quenny hatte ihren Partner Mello leider verloren. Nun durfte erneut ein Heuwusler ( Pankos ) Bube auf der Pflegestelle fest einziehen. Leider hat auch Pankos vergrößerte Lymphknoten. Nun werden beide gut beobachtet, die Vergesellschaftung lief gut. In ihrer charmanten Art und Weise hat Queeny aber ihren Chefposten verteidigt und hat nun immer noch das Sagen. Optisch scheint es ihr wirklich gut zu gehen und sie legt auch schon mal den Turbo ein, wenn sie im großen Auslauf unterwegs sein kann.

Update Februar 2015:

Unsere Tierärztin hat Queeny erneut untersucht, die Lymphknoten sind nicht gewachsen. Was für eine Leukose eher ungewöhnlich ist. Trotzdem muß Queeny regelmäßig beobachtet werden. Und eine Leukose kann nicht ausgeschlossen werden, leider kann es noch jederzeit zu einem Wachstum der Knoten kommen.

Update Oktober / November 2015:

Queeny wurde an einem Blasenstein operiert, dieser war schon in der Blasenwand eingewachsen. Daher war es nicht ganz Risikioarm. Queeny ist eine kleine Kämpferin und hat alles gut überstanden. Sie bekommt nun eine calciumarme Diät und wir beobachten das ganze gut.

Update Januar 2016:

Bei Queeny wurden Ovarialzysten diagnostiziert, wir behandeln Homöopathisch und Queeny steht sowieso unter regelmäßiger ärztlicher Kontrolle. Gerade wird auf der Pflegestelle ein neuer Außenstall gebaut, wo Quenny dann in der Sommerzeit mit ihrem Partner die Sonne geniessen kann. Beide sind scheinbar im Duo sehr zufrieden, wir haben nun Schweinedamen mit unterschiedlichen Charaktern versucht zu vergesellschaften, doch Queeny scheint keine andere Dame an Ihrer Seite zu tolerieren

Update Mai 2016:

Queeny hat nach einigem Probieren nun doch im April eine andere Dame an ihrer Seite toleriert. Lizzy durfte bei ihr und ihrem Partner einziehen. Die Ovarialzysten von Queeny haben sich leider so verschlechtert und die Gebärmutter zeigte nun auch starke Veränderungen, so dass eine Kastration bei ihr durchgeführt werden musste. Die Wunde hatte sich nun auch noch etwas entzündet, doch langsam erholt sie sich wieder.

Update Januar 2017:

Queeny ist ziemlich gut drauf und inzwischen lammfromm. Sie hat im Moment eine akute Blasenreizung, die behandlet werden muss. Eine Ultraschall-Untersuchung konnte einen Blasenstein ausschließen. 

 

Queeny31
Queeny40
Queeny42
Queeny44
Queeny50
Queeny52
Quenny51
1/7 
start stop bwd fwd

 

Joomla Template - by Joomlage.com