Paul1709151

Paul - Zahnschwein

Pflegestelle: Silke

Pate:  Daniela

Erneut kam der schnuckelige Bube zu uns zurück, obwohl die Familie ihn erst vor einem Jahr zusammen mit seiner Freundin Mathilda adoptiert hatte.

Nachdem nun seine Dame aufgrund einer schweren Krankheit verstorben ist, suchte er wieder ein Zuhause bei einer oder mehreren Meerschweinchen-Damen. Wie bei den meisten älteren Meerschweinchen hat Paul kleine Baustellen. Seine ersten Backenzähne scheinen fast wie zur Mitte gerutscht. So engen sie die Zunge leider sehr ein und bilden eine Art Brücke über die Zunge. Durch dies bedingt, werden seine Schneidezähne zu lang.

Dies muss regelmäßig korrigiert werden, momentan liegen die Korrekturen 4 Wochen auseinander. Die Korrektur an sich dauert lediglich 3 Minuten und ist bei Paul ohne eine Narkose oder Sedierung möglich. Paul´s Zähne werden höchst wahrscheinlich ein Leben lang korrigiert werden. Dies bedeutet natürlich monatliche Kosten, für den Verein.

Paul durfte in die Familie wo er nun betreut wird seine Freundin Maggie mitnehmen. Beide lieben sich sehr, haben gleiche Interessen und brauchen täglich die Aufmerksamkeit ihrer Menschen.

Erbsenflocken und Gras sind wohl als Lieblingsessen zu nennen. Im Winter wo es kein Gras gibt, kann auch grüner Hafer ganz guten Ersatz bieten. 

Wir hoffen das es Paul noch lange gut geht und er nun in seinem Alterswohnsitz endlich richtig ankommen kann.

Paul1709151
Paul1709152
Paul1709153
Paul1709154
Paul1709155
PaulMaggie18102903
PaulMaggie18102904
PaulMaggie18102906
PaulMaggie18102907
PaulMaggie18102908
PaulMaggie18102910
PaulMaggie18102912
PaulMaggie18102913
PaulMaggie18102914
01/14 
start stop bwd fwd
Joomla Template - by Joomlage.com