Pflegestelle Haar

Mein Name ist Doris und bin einer der Pflegestellen im schönen grünen Münchner Osten.

Tiere haben mich schon von klein auf immer begleitet. Ob die Hunde unseres 3-Generationen Haushaltes oder die Tiere auf den Bauernhöfen verschiedener Verwandter. Wo es Tiere gab war auch ich.

Mit knapp 7 Jahren wurde mein größter Wunsch nach einem eingenen Haustier erfüllt - mein erstes Meerschweinchen Fipsi. Ein wunderschöner tricolor Glatthaar-Bub. Zu dieser Zeit war die Haltung von Meerschweinchen allerdings noch in den Kinderschuhen und artgerechte Haltung mit genügend Platz sowie gesunde Ernährung noch eher ein Fremdwort. Aber einmal vom Meerschweinchenvirus angesteckt hat er mich nicht mehr losgelassen. Über die Jahre begleiteten mich immer Meerschweinchen.

2012 kam ich dann eher durch Zufall zu den Heuwuslern da ich für meinen alten Witwer Luke neue Gesellschaft gesucht habe. Mit dem Einzug meiner ersten Heuwsulerin Irina (heute inzwischen 7 Jahre alt und immer noch die Matriarchin in meiner Gruppe) habe ich mir dann einen Traum erfüllt und eine richtige Gruppe adoptiert - es folgten noch 3 weitere Mädels in den nächsten Wochen. Wie so oft kamen nach der Adoption von Heuwuslern irgendwann die ersten Pflegline dazu und der Weg zum aktiven Mitglied war nicht mehr weit.

Beruflich bin ich rein digital unterwegs da ist so eine "analoge" Sache mit kleinen Lebewesen ein wunderbarer Ausgleich. Das schönste an unserer Arbeit ist wenn man arme Seelchen aufgepäppelt hat, in das perfekte Zuhause bringen kann in dem psychische Wunden heilen können und die kleinen Fellnasen so richtig aufleben. Oder wenn ein sehr panisches, ängstliches Meeri das erste Mal Kontakt zum Menschen aufnimmt und Vertrauen fasst.

"Kleine Plüschfüße hinterlassen große Abdrücke in unseren Herzen!"

Joomla Template - by Joomlage.com