Dorie1712291Dorie ist eine sog. Rückläuferin. Sie wurde erst vor einem Jahr vermittelt, und kam nun mit ihrem Partner Grey zu uns zurück, da ein Familienmitglied plötzlich eine schwere Allergie gegen die Tiere entwickelte. Deshalb mussten die Tiere in der letzten Zeit anstelle in dem Eigenbau im Wohnzimmer, in einer Käfigwanne im Badezimmer wohnen. Da diese Haltungsform natürlich nicht bleiben konnte, kamen die Tiere am 08.05.2019 zu uns.

Dorie hatte bisher nicht viel Glück in ihrem Leben. Wir übernahmen die schüchterne Rosettendame im Jahr 2017 (aufgrund Umzug der Besitzer in anderes Bundesland) aus schlechter Haltung. Sie saß in einem Haushalt mit vielen weiteren Tieren (Meerschweinchen, Ratten, Katzen) zusammen mit Josie (Gnadenbrottier) in einem kleinen Käfig, Sowohl darüber als auch darunter stapelten sich weitere Käfige. Sie hatte dort bereits Babys bekommen, welche man uns aber leider trotz intensivster Bemühung, nicht aushändigte. Sie wurden ihr viel zu früh genommen.

Lange Zeit musste sie bei uns auf ein Zuhause warten weil sie in schlechtem Gesundheitszustand war, und erst einmal aufgepäppelt werden musste. Wir waren sehr froh, dass sie nach ihrer Genesung vor einem Jahr einen Platz fand und die Vergesellschaftung sehr harmonsich verlief. Aber ihr Glück hielt nur 1 Jahr an. Jetzt ist sie wieder bei uns, zusammen mit Grey, und wartet ernaut auf ein hoffentlich dann Für-Immer-Zuhause.  Dorie tut sich ein bisschen schwer mit neuer Umbegung sowie Veränderung. Sie orientiert sich an Grey, weshalb sie bei ihm bleiben sollte. Wir möchten ihr neben dem Verlust des Zuhauses nicht auch noch den Partner nehmen. 

Dorie wurde bei uns gegen Sarkoptes-Räude behandelt. Anonsten war der Gesundheits-Check ohne Beanstandung.

Haben Sie ein schönes Zuhause für Dorie und ihren lieben Partner? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

Bitte senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung mit Fotos zu Ihrem Gehege und lesen Sie bitte zuvor unsere Vermittlungskriterien.

Pflegestelle:  München-Allach

Kontakt:        andrea.kraus@heuwusler-muenchen.de - Telefon: 089 / 80 95 44 87 (nur abends!) -  Mobil: 0172-695 5571 (WhatsApp möglich)

 


Simple Picture Slideshow:
No images found in folder /is/htdocs/wp11254975_HWWES2GEVT/www/images/Meeri/2019/Dorie

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com