Caramel1812012Caramel wurde am 28.11.18 zusammen mit Hubert und Fleckchen bei uns abgegeben.

Die Tiere lebten bisher in Außenhaltung. Da die Besitzer jedoch bei den kalten Temperaturen Angst um die Gesundheit der Tiere hatten,  gaben sie sie bei uns ab. Ein Umzug ins Haus war leider nicht möglich.

Caramel zeigt sich bei uns als recht aufgeschlossenes Schweinchen.

Sie lebt derzeit mit ihren Partner Santiago zusammen. Die beiden verstehen sich gut. Gerne können Sie zusammen ausziehen. Alleine kann das Mädel erst vermittelt werden, wenn Santiago ein Zuhause gefunden hat.

 

Update 12.02.19:

Caramel hat Milben und die Eierstockzysten haben sich von Mandelgröße auf Kirschgröße vergrößert. Daher stehen die beiden vorerst nicht zur Vermittlung.

 

Update 10.03.19:

Caramel wurde am 08.03.19 operiert und der Abszeß mit 2 Kammern erfolgreich entfernt. Sie hat die OP gut überstanden und auch gleich wieder selbständig gefressen. Die Behandlung ihres Herzproblems wird weiterhin mit 1x täglicher Furosemidgabe behandelt.

 

Update 15.04.19:

Die OP-Narbe ist endlich verheilt.
Leider lässt sich ihr Problem mit dem Herzen und der dadurch vergrößerten Leber nicht so einfach therapieren. Im Moment wird sie auf die richtigen Medikamente eingestellt und kann dann an erfahrene Adoptanten vermittelt werden. Sie und Santiago sollen zusammen bleiben. Sie verstehen sich gut und sie nimmt Santiago seine Unsicherheit.

 

Bitte senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung am besten mit Fotos zu Ihrem Gehege und lesen Sie bitte zuvor unsere Vermittlungskriterien.

Pflegestelle: Puchheim

Kontakt:      claudia.schulze@heuwusler-muenchen.de, 
Handy: 0176/23 93 18 26

 

Caramel1812011
Caramel1812012
Caramel1812013
1/3 
start stop bwd fwd

 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com