Poison1810301Poison wurde bei uns am 30.10.2018 abgegeben, da ihre Partnerin leider verstorben ist. Dem Besitzer fiel es sehr schwer, sich von Poison zu trennen.

Poison war anfangs etwas zurückhaltend, hat dann aber auf der Pflegestelle Firat und Anni kennengelernt und den Beiden durch ihre zutrauliche und ruhige Art sehr viel Selbstvertrauen gelehrt. Sie durfte zum ehemaligen Heuwusler Little Stuart ziehen. Nach ein paar kleineren Startschwierigkeiten sind die Beiden nun ein Traumpaar und betteln gemeinsam um die besten Leckerbissen. Da die Besitzerin der Meinung ist, dass der Name "Poison" zu so einem lieben Schweinchen ganz und gar nicht passt, wurde sie in Mayari umbenannt.

poison-little-stuart
Poison1810301
Poison1810302
Poison1810303
Poison1810304
Poison1810305
1/6 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com