AdrianoJanina18092207Janina (jetzt Paulina) und ihr Partner Adriano kamen am 03.08.2018 zu uns da es nicht mehr möglich war den beiden die nötige Zeit zu geben und eine artgerechte Haltung zu gewährleisten.

Janina kam als Baby mit Mama und Geschwistern 2016 zu uns. Die Mama hätte als Schlangenfutter enden sollen aber wurde zum Glück gerettet und an uns übergeben. Die hübsche goldagouti Dame ist ein Traumschweinzerl. Sehr zutraulich, neugierig und immer zu Scherzen aufgelegt. Sie holt sich Leckerchen von der Hand ab und lässt sich auch das Näschen kraulen. Den täglichen Wohnungsauslauf genießt sie sehr und findet Neues immer äußerst interessant - auch wenn ihr großer Beschützer Adriano immer erst mal vorgehen muss.

Janina und ihr Adriano durften zu einer einsamen Schweinchendame Mimi nach Dingolfing ziehen. Die hatte vor kurzem ihren Partner verloren und litt schon ganz arg unter Einsamkeit.
Im neuen Eigenbau wurden die Drei sich dann auch schnell einig, was die zukunftige Rangordnung angeht. Paulina hat gepopcornt, war sichtlich happy über die neue Freundin. Adriano, ganz Italiener, hat auch gleich klargestellt, dass er hier die Hosen anhat. Und Mimi war so aufgeregt über die Gesellschaft der beiden Schnuckelchen,  dass sie ganz außer Puste war und sich ausruhen musste. Da sieht man mal wieder, wie wichtig Gesellschaft für Meerschweinchen ist.

Die Familie ist auch schwer verliebt und wird in Zukunft wohl eher Meerschweinchen als Fernsehen gucken.

Liebe Andrea, Horst und Sophie, Danke dass Ihr den neuen Eigenbau so schnell auf die Beine gestellt habt, um Eurer Mimi wieder Freunde zu verschaffen! Wir wünschen Euch noch ganz viel Freude an den Tieren!

 

AdrianoJanina18092201
AdrianoJanina18092202
AdrianoJanina18092203
AdrianoJanina18092204
AdrianoJanina18092207
AdrianoJanina18092209
AdrianoJanina18092210
Janina18080801
Janina18080802
Janina18080803
Janina18080804
Janina18080805
Janina18080806
Janina18080807
Janina18080808
01/15 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com