London18050303

Kastrationspatin: Hilary 

London übernahmen wir aufgrund einer amtstierärztlichen Maßnahme zusammen mit weiteren 77 Meerschweinchen aus einem Privathaushalt. Mehr zu diesem Notfall entnehmen Sie bitte unserer Rubrik Notfälle oder unserem Facebook-Beitrag.

London ist ein kleiner frecher Bube. Als er auf die Pflegestelle kam, wog er gerade einmal 170g und wir füttern ihn seither mit Milch zu.

Zu beginn hat er uns große Sorgen gemacht. Er machte komische Geräusche beim Atmen, hatte furchtbar Durchfall, war völlig verklebt und abgefressen. Seine Mutter ist wohl verstorben oder im allgemeinen Chaos verloren gegangen. Anfangs hat er sich mit der speziellen Aufzuchtmilch aus der Spritze schwer getan. Nun hängt er ganz gierig an der Spritze und lässt gar nicht mehr los.

Ansonsten tut er das, was so ein kleines Meerschweinchen eben tut. Popcornen, mit dem riesigen Heu kämpfen und natürlich zwischendurch schlafen. Das aber nur kurz, denn dann geht es hüpfend und hoppelnd wieder weiter.

London war der letzte Bub von den am 21.03. übernommenen Tieren, der letzendlich am 20.04.2018 kastriert wurde. Er hat die Narkose und den Eingriff gut überstanden. und ist ab Mitte Mai bereit, seine eigenen Wege zu gehen und einen eigenen Harem zu übernehmen. Bitte schenken Sie dem anfänglich so armen Buben ein schönes Zuhause!

London ist ein Satin-Schweinchen. Die Gefahr der Erkrankung an Osteodystrophie ist bei Satinträgern zwar gegeben, aber nur in wenigen Fällen bricht diese auch aus. Wir hoffen, dass dies kein KO-Kriterium in der Vermittlung ist.

Ein herzliches Dankeschön an Hilary und Familie für die Übernahme der Kastrationskosten von London und San Vincente

Bitte senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung mit Fotos zu Ihrem Gehege und lesen Sie bitte zuvor unsere Vermittlungskriterien: hier 

Pflegestelle: München-Pasing

Kontakt: Sarah Bertenbreiter - sarah.bertenbreiter@heuwusler-muenchen.de - Tel. 089 51 70 18 00

 

London1803281
London1803282
London1803291
London1803292
London1803293
London18050301
London18050302
London18050303
London18050304
London18050305
London18050306
London18050307
01/12 
start stop bwd fwd

 

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com