Charly1801056

Charly ist der Sohn von Kitara. Er ist am 20.08.17 auf der Pflegestelle geboren.

Charly ist ein süßer, knuffiger Kerl. Er hat weiches, leicht gekräuseltes Fell. Sein Lieblingsplatz ist das Kuschelbett. Hier schläft er zwar nicht, er nutzt es als Trampolin. Seine Luftsprünge, die er macht, sind wirklich olympiareif. Er freut sich richtig, wenn er toben kann. 

Beim Fressen hat er viel von seiner Mama gelernt. Er ist mit der erste in der Gruppe, wenn es um das Erbetteln von Leckereien geht. Gerne würde Charly zu einem netten Mädel ziehen. Bis zum 15.10.2017 soll er aber noch bei seiner Mama und seinem Bruder Delta bleiben. Am 25.09.2017 wurde er bereits frühkastriert, d.h. die Kastrationsfrist entfällt.

Update 16.11.2017
Charly hat sich inzwischen zu einem kleinen,  frechen Kerlchen entwickelt. Er springt auf jedes Häuschen und freut sich, wenn er von ganz oben ein Leckeli ergattern kann. Wenn die Weidenbrücke entprechend steht und er somit ein Sprungbrett hat, thront er auch gerne in der Heuraufe. 
Für Charly wäre eine Gruppe mit ein bisschen "Leben" prima!

Update 04.01.2018
Charly hatte großes Glück und durfte in eine Gruppe zu fünf Mädels zieheh. Das Gehege ist ca. 4qm groß und somit kann er hier seinem Bewegungsdrang auch freien Lauf lassen. Die Vergesellschaftlung verlief recht harmonisch. Im Vergesellschaftungs-Gehege haben sich erst mal alle Mädels bei Charly vorgestellt. Es gab kaum Diskussionen und so konnte die Gruppe nach einiger Zeit in das große Bodengehege umziehen. Charly hat kurz alle Ecken ausgekundschaftet, has sich dann einen großen Heuberg ganz für sich alleine gesucht und erst mal geschlafen. War ein aufregender und anstrengender Tag für den kleinen Mann.
Abends kamen dann schon die ersten Bilder aus seinem neuen Zuhause. Das Abendessen hat in der großen Gruppe auch gleich super geschmeckt. Jetzt hat der kleine Schweinemann ein artgerechtes und glückliches Leben vor sich.
Wir freuen uns riesig für ihn!

Vielen Dank liebe Tina, dass ihr Charly ein so schönes Zuhause gegeben habt1

 

Ein herzliches Dankeschön an Judith für die Übenahme der Kastrationskosten!

Charly1708241
Charly1708242
Charly1709061
Charly1709062
Charly1709063
Charly1711151
Charly1711152
Charly1711153
Charly1711154
Charly1801051
Charly1801052
Charly1801053
Charly1801054
Charly1801055
Charly1801056
Charly1801057
Charly1801058
01/17 
start stop bwd fwd

 

Bitte beachten Sie:

1.

  

Lesen Sie bitte vorab unsere Vermittlungskriterien. Sollte ihr Meerschweinchen-Gehege nicht den Vermittlungskriterien entsprechen, beraten wir gerne!

2.

 

Wir benötigen eine aussagekräftige Bewerbung mit Bildern und Maßangaben vom Meerschweinchen-Gehege.

3.

 

Jedes unserer Tiere wird mit einem Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

4.

 

Dem Schutzvertrag liegt ein Gesundheits-Check-Dokument sowie ein Kotproben-Nachweis (Test auf Darmparasiten) bei.

5.

 

Die Schutzgebühr beträgt für Meerschweinchen Kastraten 40,- € und für Meerschweinchen Weibchen 30,-€.

Joomla Template - by Joomlage.com